Liebe Besucher dieser Webseite, hier entstehen in Kürze einige Seiten mit Ihren Lieblings- Koch- und Backrezepten, wenn Sie uns diese verraten - gerne auch mit Fotos von den jeweiligen Gerichten und - wenn Sie mögen auch von Ihnen - Ihr schriftliches Einverständnis vorausgesetzt. Wir freuen uns schon jetzt über Ihren Beitrag Ihre Anregungen und Ihre Wünsche Eine gute, vor allem eine gesunde Zeit wünscht Ihnen ihr-wocheneinkauf.de - Einkaufs-Service rund um Koblenz Lutz Höner
ihr-wocheneinkauf.de w w w . wir bringen’s Einkaufs-Service  & Ihr Einkaufs-Abholservice
seit März 2014
Tel. 0261 22940 - mobil: 01 573 5420762 oder 0175 6688020  - E-Fax: 03222 1452818 ©  2014-2017: ihr-wocheneinkauf.de Lutz Höner - Irrtum und alle Rechte vorbehalten
Ihre Koch-Rezepte Ihre Koch-Rezepte
Dieses “Küchengeheimnis ihrer lieben Mutter” hat uns            Frau Monika Goebel aus Valwig bei Cochem zur Verfügung gestellt. Vielen Dank.
Haben auch Sie ein “Koch- oder Backgeheimnis” das Sie uns verraten möchten? Schreiben Sie uns: ihr-wocheneinkauf.de - Lutz Höner - Weingasse 1 - 56072 Koblenz oder schicken Sie einfach eine Email an leserpost@ihr-wocheneinkauf.de
Alle Fotos links © Rainer Sturm/pixelio.de Foto © Tim Reckmann/pixelio.de 1
“Restevewertung”
Kartoffel-Sauerkraut-Auflauf
Zutaten: 400 g gekochte Pellkartoffeln 300 g Schweinebraten oder sonstige Fleischreste 2 kleine Zwiebeln Petersilie 1 kleiner Apfel 1 kleine Paprikaschote
1 Dose Sauerkraut Kümmel, Paprika ¼ l Sahne 1 Eigelb 1 ganzes Ei außerdem: Salz, Pfeffer, gehackte Petersilie, Butter
Zubereitung: Kartoffeln abziehen und in feine Scheiben schneiden. Schweinebraten in Streifen, die geschälten Zwiebeln in Ringe schneiden, Apfel schälen und würfeln, ebenso die Paprika. Das Sauerkraut dazugeben. Sahne, Eigelb und Ei ver- quirlen; Salz, Pfeffer und die Petersilie dazugeben. Eine ofenfeste Form aus- fetten, lagenweise die Kartoffel- scheiben, den Braten und die Sauerkrautmasse mit den Äpfeln und Zwiebeln einschichten. Als letzte Schicht Kartoffeln nehmen, Eisahne darüber gießen, mit Butterflocken belegen und im vorgeheizten Backofen ca. 30 Minuten überbacken.
Witwe Bolte am Sauerkrautfass  aus Max und Moritz von Wilhelm Busch (1832-1908)
3 2 1
Liebe Besucher dieser Webseite, hier entstehen in Kürze einige Seiten mit Ihren Lieblings- Koch- und Backrezepten, wenn Sie uns diese verraten - gerne auch mit Fotos von den jeweiligen Gerichten und - wenn Sie mögen auch von Ihnen - Ihr schriftliches Einverständnis vorausgesetzt. Wir freuen uns schon jetzt über Ihren Beitrag Ihre Anregungen und Ihre Wünsche Eine gute, vor allem eine gesunde Zeit wünscht Ihnen ihr-wocheneinkauf.de  - Einkaufs-Service rund um Koblenz Lutz Höner
Tel. 0261 22940 - mobil: 01 573 5420762 oder 0175 6688020  - E-Fax: 03222 1452818 ©  2014-2017: ihr-wocheneinkauf.de Lutz Höner - Irrtum und alle Rechte vorbehalten
ihr-wocheneinkauf.de w w w . wir bringen’s Einkaufs-Service  & Ihr Einkaufs-Abholservice rund um Koblenz ihr-wocheneinkauf.de w w w . wir bringen’s Einkaufs-Service  & Ihr Einkaufs-Abholservice
rund um Koblenz
seit März 2014
Menü
Ihre Koch-Rezepte Ihre Koch-Rezepte Foto © Tim Reckmann/pixelio.de
Dieses “Küchengeheimnis ihrer lieben Mutter” hat uns            Frau Monika Goebel aus Valwig bei Cochem zur Verfügung gestellt. Vielen Dank.
Haben auch Sie ein “Koch- oder Backgeheimnis” das Sie uns verraten möchten? Schreiben Sie uns: ihr-wocheneinkauf.de - Lutz Höner - Weingasse 1 - 56072 Koblenz oder schicken Sie einfach eine Email an leserpost@ihr-wocheneinkauf.de
1
“Restevewertung”
Kartoffel-Sauerkraut-Auflauf
Zutaten: 400 g gekochte Pellkartoffeln 300 g Schweinebraten oder sonstige Fleischreste 2 kleine Zwiebeln Petersilie 1 kleiner Apfel 1 kleine Paprikaschote
1 Dose Sauerkraut Kümmel, Paprika ¼ l Sahne 1 Eigelb 1 ganzes Ei außerdem: Salz, Pfeffer, gehackte Petersilie, Butter
Zubereitung: Kartoffeln abziehen und in feine Scheiben schneiden. Schweinebraten in Streifen, die geschälten Zwiebeln in Ringe schneiden, Apfel schälen und würfeln, ebenso die Paprika. Das Sauerkraut dazugeben. Sahne, Eigelb und Ei ver- quirlen; Salz, Pfeffer und die Petersilie dazugeben. Eine ofenfeste Form aus- fetten, lagenweise die Kartoffel- scheiben, den Braten und die Sauerkrautmasse mit den Äpfeln und Zwiebeln einschichten. Als letzte Schicht Kartoffeln nehmen, Eisahne darüber gießen, mit Butterflocken belegen und im vorgeheizten Backofen ca. 30 Minuten überbacken.
Witwe Bolte am Sauerkrautfass  aus Max und Moritz von Wilhelm Busch (1832-1908)
3 2 1